Krimitour durch Speyer

Eine wahre Kriminalgeschichte aus der Nachkriegszeit Speyers um 1947/48

Ein Mann, Kriegsinvalide, von Beruf Kastrierer - wie es schon sein Vater war, tötet seine junge Frau auf bestialische Weise.

originally from: openclipart.org

Diese besondere Stadtführung führt uns an die Originalschauplätze, wo das Ehepaar lebte und wo schließlich der Mord stattfand. Die Dramaturgie des Mordes ist ebenso spannend und gespenstig wie der Mord selbst.

Machen Sie während dieser "Krimitour" eine Zeitreise in das Speyer der Nachkriegsjahre, bei der ich Ihnen die Zeitgeschichte von damals näher bringe.

Nichts für schwache Nerven und Personen unter xxx Jahren